Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten in Hamburg-Hamm
Standort:
Immobilientyp:
Größe:

Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten in Hamburg-Hamm

LAGE

Das zum Verkauf stehende Objekt befindet sich im Hamburger Stadtteil Hamm. Die ca. 3,5 km entfernte Hamburger Innenstadt ist mit der S-Bahn sowie mit dem Bus oder dem PKW schnell zu erreichen. Die S-Bahnstation Hasselbrook liegt nur ca. 600 m und ca. 10 Gehminuten vom Objekt entfernt. Die Fahrzeit zum Hamburger Hauptbahnhof beträgt von dort aus ca. sechs Minuten. Im Umkreis von ca. einem km befinden sich eine Schule, ein Sportplatz sowie ein Kindergarten. Busverbindungen sind in der Wandsbeker Chaussee und in der Sievekingsallee vorhanden. Diverse Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im direkten Umfeld des Mehrfamilienhauses. Das Einkaufszentrum Hamburger Meile ist ebenfalls schnell erreicht und bietet ein umfangreiches Angebot an Einzelhandelsgeschäften, Banken und Restaurants. Zum Spazierengehen lädt sowohl der nur wenige Gehminuten entfernte Jacobipark als auch der Hammer Park ein.

 

AUFTEILUNG/ AUSSTATTUNG

Bei der Immobilie handelt es sich um ein voll unterkellertes Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten im Stil der 50er Jahre. Das Ursprungsbaujahr ist 1930. Aus dieser Zeit stammt lediglich der Keller. Im Jahre 1956 wurde das Gebäude wieder aufgebaut und im Jahr 1985 durch den Ausbau des Dachgeschosses erweitert.
Die Bauweise ist massiv mit einem Mauerwerk aus Kalksandstein: Die Fassade der Straßenseite ist mit rotem Verblendstein sowie hellen keramischen Wandplatten versehen. Die Gebäuderückseite ist verputzt und hell gestrichen.
Bei den Innenwänden handelt es sich ebenfalls um ein Mauerwerk aus Kalksandstein in unterschiedlicher Stärke. Die Geschoßdecken bestehen aus Stahlbeton.
Das Satteldach ist mit rötlichen Betondachziegeln in Pappdocken belegt und mit Dachgauben auf beiden Traufseiten versehen.
Bei den Fenstern handelt es sich um ältere isolierverglaste, weiße Kunststofffenster, im Keller wurden einfache Stahlblechfenster eingebaut.
Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine zentrale Gasheizung aus dem Jahr 1996.

Die Erdgeschosswohnung ist vermietet, die weiteren Wohneinheiten stehen leer. Die Aufteilung der Wohnungen ist reell und durchdacht. Es handelt sich überwiegend um 3-Zimmer-Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 80 m² sowie einer 2-Zimmer-Wohnung im Dachgeschoss mit ca. 58 m². Die Ausstattung ist einfach gehalten. Teilweise verfügen die Wohnungen über eine ansprechende Einbauküche. Jede Wohneinheit, die Dachgeschosswohnung ausgenommen, ist mit einem Balkon versehen, der vom Wohnzimmer aus begehbar ist. Außerdem ist jeder Wohnung ein separater Kellerraum bzw. Bodenraum (Dachgeschosswohnung) zugeordnet.  Im hinteren Bereich der Immobilie befindet sich der gemeinschaftlich nutzbare Garten.

Der zu erwartende Mietertrag beläuft sich auf € 45.016,44 p. a.

Objektdaten
Objekt ID: 283
Kaufpreis: 1.100.000,00 €
Provision für Käufer: 6,25 % vom Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Zahlbar vom Käufer nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Zimmer: 2-3
Wohnfläche: ca. 58-80 m²
Grundstücksfläche: ca. 276 m²
Gesamtfläche: 378 m²
Etagen insgesamt: 5
Baujahr: 1956
Objektzustand: renovierungsbedürftig
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Erdgas
Wert des Endenergiebedarfs: 207 kWh(m²-a)
Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Balkon:
Keller: